Bergsport und Corona?
START     »     Touren & Ziele     »    Ammergauer Alpen    »    Widdereggalpe


Widdereggalpe


 ANSICHTEN   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Widdereggalpe
die Widdereggalpe am nördlichen Ausläufer des Zwiesels (Soldatenköpfe)

Schwierigkeitsgrad




T2 - Bergwandern


Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen



Gruppe
Ammergauer Alpen
Höhe
1574 m
Hütte(n)
Hirtenhütte, nicht bewirtschaftet
Talort(e)
Reutte (Plansee)

 


T O U R E N I N F O



Plansee

Vom Hotel Forelle (gebührenpflichtige Parkplätze) kurz der Straße gegen Norden folgend bis der Forstweg (Fürstenweg) linker Hand abzweigt. Auf diesem lange gegen Nordwest bis hin zum abgeflachten Sattel. Dort, gegenüber der Wegabzweigung des Pöllattalwegs, durch den Wald hinauf in südlicher Richtung ansteigend und über zahlreiche Serpentinen schnell an Höhe gewinnend auf einem kleinen Fußsteig durch die oben anschließenden Latschenfelder. Am Sattel oben angekommen sind die Pfadspuren zu der Widderegghütte nur sehr schwach ausgeprägt und verlieren sich schnell. Meist ist die sanft ansteigende Hochweide abgemäht, was die Wegfindung zusätzlich etwas erschwert. Grob in Westsüdwest ab dem Sattel auf einer Lichtung unterhalb der Mähder steht versteckt die Widdereggalpe.

Erweiterungsmöglichkeiten


Soldatenköpfe
Zwiesel (Hochjoch)
Hölltalhütte
Schelleleskopf
Trögleshütte (Tröglerhütte)





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Widdereggalpe auf alpic.net

Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Widdereggalpe im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Widdereggalpe aufrufen




ANSICHTEN













Aufrufe: 308

aktuell online
Bilder • 37.004
Themen •   5.560
Beiträge • 50.683


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben