Bergsport und Corona?
START     »     Touren & Ziele     »    Lechtaler Alpen    »    Schwarzhanskarspitze


Schwarzhanskarspitze


 ANSICHTEN   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Schwarzhanskarspitze
auf dem Weg vom Schartenberg hinauf zur Schwarzhanskarspitze

Schwierigkeitsgrad




T3 - anspruchsvolles Bergwandern


Charakter
Weg am Boden nicht unbedingt durchgehend sichtbar. Ausgesetzte Stellen können mit Seilen oder Ketten gesichert sein. Eventuell braucht man die Hände für die Unterstützung des Gleichgewichtes. Zum Teil exponierte Stellen mit Absturzgefahr, Geröllflächen, weglose Schrofen
Anforderung
Gute Trittsicherheit notwendig. Gute Trekkingschuhe. Durchschnittliches Orientierungsvermögen. Elementare alpine Erfahrung



Gruppe
Lechtaler Alpen
Höhe
2228 m
Hütte(n)
keine od. saisonal nicht bewirtschaftet
Talort(e)
Forchach

 


T O U R E N I N F O



Forchach Älpele (Hochstanzer Alp)

Der Weg windet sich von Forchach herauf in langen Serpentinen durch angenehm kühlen Mischwald. Später geht der Weg in die üblichen, schmalen Schotterwege über. Auf einer Geländestufe erreicht man das Älpele, ein idealer Rastplatz. Weiter über zahlreiche Serpentinen bis man auf ca. 2000 Metern eine Bergwiese erreicht. Der Rest des Weges verläuft über diesen alpinen Rasen. Das Gipfelkreuz steht ein wenig vorgeschoben, der höchste PUnkt mit 2227 Metern ist nur wenig entfernt.
Autor: nordmann

weitere Tourenbeschreibungen im Forum


von Forchach auf die Schwarzhanskarspitze von nordmann





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Schwarzhanskarspitze auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Schwarzhanskarspitze im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Schwarzhanskarspitze im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Schwarzhanskarspitze aufrufen




ANSICHTEN













Aufrufe: 411

aktuell online
Bilder • 37.068
Themen •   5.570
Beiträge • 50.772


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben