START     »     Touren & Ziele     »    Lechtaler Alpen    »    Pazüelspitze


Pazüelspitze

(Pazielspitze)


 ANSICHTEN   KOMMENTAR [0]   TOURENKARTE   SUCHE IM TOURENARCHIV



Pazüelspitze
   die turmartige Pazüelspitze - als Schatten mit auf dem Bild die Technik am Gipfel der Valluga - © Andi

Anspruch

T6 - schwieriges Alpinwandern
Charakter
Meist weglos. Kletterstellen bis II. (mäßige Schwierigkeit) Häufig sehr exponiert. Heikles Schrofengelände. Apere Gletscher mit erhöhter Ausrutschgefahr. Meist nicht markiert
Anforderung
Ausgezeichnetes Orientierungsvermögen. Ausgereifte Alpinerfahrung und Vertrautheit im Umgang mit alpintechischen Hilfsmitteln

Gruppe
Lechtaler Alpen
Höhe
2770 m
Hütte(n)
Ulmer Hütte
Talort(e)
Stuben am Arlberg (Rauz), St. Christoph am Arlberg

 



KOORDINATEN   47.15879 • 10.21096 | WETTER | WEBCAMS | TOURENKARTE | ANFAHRT (GoogleMaps)


T O U R E N I N F O


Nicht besonders angenehm empfand ich den Aufstieg von Süden durch das Arlberg Skigebiet. Abschreckendes Highlight sind glatt planierte Geröllfelder unter`m Valfagehrjoch.

Auf dem Gipfel der Valluga verlässt man kurzzeitig aber mit einmaliger Sicht das unfriedliche Gelände und kommt in vertrautem, Lechtaler Bruch an. Vom Gipfel zunächst unschwierig in die Scharte zwischen Valluga und Pazüelspitze.

Groth liegt für den Aufstieg zum Gipfel mit I+ ungefähr richtig. Man umgeht im Wesentlichen den Ostgrat oft schwach unterhalb in der Südflanke, umgeht auch den einen oder anderen Gratzacken auf teilweise gutartigen, etwas ausgesetzten Geröllbändern und steht bald auf dem Gipfel. Schlüsselstelle war für mich eine geneigte, weiße Platte etwas oberhalb der Mitte des Grats (eher II-).
Autor: Andi


weitere Informationen
Beitrag zur Tour Pazüelspitze im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Pazüelspitze im Forum




ANSICHTEN


weitere Bilder
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Pazüelspitze aufrufen






Kommentar [0]



Kommentar eintragen



*  






das Datenblatt für das Ziel Pazüelspitze wurde bereits 4x aufgerufen