START     »     Touren & Ziele     »    Allgäuer Alpen    »    Oytalhaus


Oytalhaus


KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Oytalhaus
das Oytalhaus im Blick talauswärts

Schwierigkeitsgrad




T1 - Wandern


Charakter
Weg in gutem Zustand. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden
Anforderung
Keine, meist auch mit Turnschuhen geeignet. Orientierung problemlos, in der Regel auch ohne Karte möglich



Gruppe
Allgäuer Alpen
Höhe
1006 m
Hütte(n)
Berggasthaus, ganzjährig bewirtschaftet
Talort(e)
Oberstdorf

   


T O U R E N I N F O




*** Fahrstraßen

Oberstdorf

Ab Oberstdorf einfach über die Fahrstraße über den Kühberg erreichbar - bei Radfahrern beliebt. Die rund 4 Kilometer lange Strecke kann aber auch mit dem Pferdewagen befahren werden. Wanderer nutzen gerne den Dr.-Hohenadl-Weg, welcher am Talgrund am Oybach entlang den westlichen Teil des Oytals herauf führt.






Überliefert wird für das Oytal der letzte Adlerfang des Allgäus, welcher am 4. Juli 1851 vorgenommen wurde. In der sogenannten Adlerwand, jener dem Seeköpfel vorgelagerten Felswand, schoss der Jäger Franz Schafhittel den Altvogel und hob anschließend vor tausenden Schaulustigen, die sich am Grund des Oytals versammelt hatten, den Jungvogel aus dem Horst aus.







weitere Ergebnisse für Oytalhaus auf alpic.net

Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Oytalhaus im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Oytalhaus aufrufen








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 93

aktuell online
Bilder • 35.264
Themen •   5.336
Beiträge • 48.294


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.6) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben