START     »     Touren & Ziele     »    Lechquellengebirge    »    Körbersee


Körbersee


 ANSICHTEN   KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Körbersee
Körbersee und Juppenspitze

Schwierigkeitsgrad


T1 - Wandern
Charakter
Weg in gutem Zustand. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden
Anforderung
Keine, meist auch mit Turnschuhen geeignet. Orientierung problemlos, in der Regel auch ohne Karte möglich

Gruppe
Lechquellengebirge
Höhe
1656 m
Hütte(n)
Berghotel Körbersee, Batzenalpe
Talort(e)
Schröcken - Hochtannbergpass

 


T O U R E N I N F O




*** Einfache Wanderung, auch für kleine Kinder geeignet, die zu einer schönen Rundwanderung erweitert werden kann

Körbersee und Batzenalpe

Vom Hochtannbergpass geht es über einen breiten Wanderweg in einer ¾ Stunde zum Körbersee mit dem Hotel. Hier lässt es sich gut rasten. Man kann im Körbersee baden oder einfach nur den Enten beim Schwimmen zusehen. Wem diese Wanderung zu kurz ist, dem sei folgende schöne Rundwanderung empfohlen: Vom Körbersee zunächst auf einem Wanderpfad, später auf einem Fahrweg hinab zur Batzenalpe. Hier links entlang der Bregenzer Ache ein Stück taleinwärts, bald erneut links auf einem Wanderweg wieder hinauf zum Körbersee. Der Rückweg zum Hochtannbergpass erfolgt dann wieder wie der Hinweg.

Ausgangspunkt und Anfahrt: Hochtannbergpass, 1679 m, zu erreichen von Warth über die Hochtannbergpassstraße (B 200) Richtung Bregenz. Großer Parkplatz auf der Passhöhe. Bushaltestelle (Achtung: Hier gilt die Lechtaler Gästekarte eigentlich nicht mehr! Wenn man den Busfahrer aber freundlich fragt, nimmt er auch Lechtaler Gäste kostenlos mit zum Hochtannbergpass und zurück.).

Höchster Punkt: Am Weg vom Hochtannbergpass zum Körbersee, 1750 m.
Reine Gehzeit: Hochtannbergpass – Körbersee ca. ¾ Std., Rundwanderung über die Batzenalpe ca. 1 ¼ Std., Körbersee – Hochtannbergpass ca. ¾ Std., insgesamt ca. 2 ¾ Std.
Einkehr: Hotel Körbersee, Batzenalpe.
Charakter: Einfache Wanderung, auch für kleine Kinder geeignet, die zu einer schönen Rundwanderung erweitert werden kann. Die Wanderung zum Körbersee ist auch an Schlechtwettertagen gut machbar.
Autor: Chris





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Körbersee auf alpic.net
ausgesuchter Beitrag zur Tour Körbersee im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Körbersee im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Körbersee aufrufen




ANSICHTEN








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 137

aktuell online:
Bilder und Videos • 34.931
Themen •   5.292
Beiträge • 47.853

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.6) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben