START     »     Touren & Ziele     »    Tannheimer Berge    »    Kleine Gehrenspitze


Kleine Gehrenspitze


Die Kleine Gehrenspitze - und mit ihr die benachbarte Blachenspitze - bilden wohl die ruhigste Ecke der gesamten Tannheimer Berge. Das ist aber nicht zuletzt ihrer anspruchsvollen Zugänglichkeit geschuldet

 ANSICHTEN   KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Kleine Gehrenspitze
das neue Gipfelkreuz der Kleinen Gehrenspitze - Bild © schandy

Schwierigkeitsgrad


T6 - schwieriges Alpinwandern
Charakter
Meist weglos. Kletterstellen bis II. (mäßige Schwierigkeit) Häufig sehr exponiert. Heikles Schrofengelände. Apere Gletscher mit erhöhter Ausrutschgefahr. Meist nicht markiert
Anforderung
Ausgezeichnetes Orientierungsvermögen. Ausgereifte Alpinerfahrung und Vertrautheit im Umgang mit alpintechischen Hilfsmitteln

Gruppe
Tannheimer Berge
Höhe
2065 m
Hütte(n)
Gehrenalpe
Talort(e)
Wängle

 


T O U R E N I N F O




*** Weglos, sehr steiles Schrofen- und Grasgelände; Kletterei bis II, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und alpine Erfahrung unbedingt notwendig

Wängle Gehrenalpe


das alte Gipfelkreuz Mitte der 80er Jahre
Ab der Gehrenalpe wird für die Ersteigung der Kleinen Gehrenspitze üblicherweise zunächst die Blachenspitze angesteuert. Wer diese Unternehmung angeht, muss sich allerdings im Steilgras genauso sicher sein, wie bei Kletterpassagen bis zum II. Schwierigkeitsgrad, da oft recht griffarme Schrofen überklettert werden. Insgesamt ist der Grat recht schmal und exponiert, Schwindelfreiheit ist also auch eine Grundvoraussetzung, genauso wie der Spürsinn im Finden der besten Route da im Prinzip (ausgenommen der übliche Zustieg (Normalweg) über die Große Gehrenspitze) alles weg- und pfadlos verläuft und man auch größere Teilstücke durch dichten Wald absolvieren muss, ohne sich zu verlaufen.

Das Vorgängerkreuz wurde Anfang der 1980-er Jahre von einer Landjugendgruppe aus dem Bereich des Auerberges (Stötten oder Bernbeuren?) aufgestellt und so wollten sie auch gleich den ganzen Berg auf Auerspitze umtaufen. Wie im Gipfelbuch aber zu lesen steht: "Dieser Gipfel war, ist und bleibt die Kleine Gehrenspitze!"

Überschreitung Große Gehrenspitze und Kleine Gehrenspitze ab Wängle; von Steinbock

Erweiterungsmöglichkeiten


Große Gehrenspitze
Blachenspitze



WETTER | WEBCAMS | ANFAHRT (GoogleMaps) | Bus und Bahn       TOURENKARTE gesamt


Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Kleine Gehrenspitze auf alpic.net
ausgesuchter Beitrag zur Tour Kleine Gehrenspitze im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Kleine Gehrenspitze im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Kleine Gehrenspitze aufrufen




ANSICHTEN








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 305

aktuell online:
Bilder und Videos • 35.073
Themen •   5.308
Beiträge • 48.043

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.7) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben