B179 - Fahrverbote Winter 2019/20
START     »     Touren & Ziele     »    Allgäuer Alpen    »    Hermann-von-Barth-Hütte


Hermann-von-Barth-Hütte

(Barth-Hütte)


 ANSICHTEN   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Hermann-von-Barth-Hütte
Hermann-von-Barth-Hütte

Schwierigkeitsgrad




T2 - Bergwandern


Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen



Gruppe
Allgäuer Alpen
Höhe
2129 m
Hütte(n)
Sektion Düsseldorf des DAV
Talort(e)
Elbigenalp
Homepage
Hermann-von-Barth-Hütte

   


T O U R E N I N F O




*** Fahr- und Fußwege, Steige; teilweise Seilsicherungen; Trittsicherheit von Vorteil

Elbigenalp

balschtebachtal felswand quergang
Zeitschrift des deutschen und österreichischen Alpenvereins - 1904
Von Elbigenalp über den landschaftlich schönen Weg (436) vorbei am Kasermandl und durch den Gsässwald zu dem 'gesprengten Weg' an der Westkante der Söller Rotwand hinein in den Talgrund des Balschtebachs. Weiter durch Grünerlenbestände und Latschengassen, stets unter den Seilen der Materialseilbahn der Barth-Hütte sich bewegend, an die südlich der Wolfebnerspitzen vorgeschobene Geländekante und ab hier lediglich noch leicht ansteigend in Richtung der bereits sichtbaren Barth-Hütte.

Elbigenalp Bernhardstal Birgertal

Von Elbigenalp auf dem Fahrweg hinauf zur Gibler Alm und dem rechten Fahrweg folgend in das Innere des Bernhardstals. Am Bernhardsbach entlang zu den Hütten im Bereich der Großmähder (Zargen Alpe). Auf etwa 1490 Meter Seehöhe dann der Abzweig gegen Norden hinauf in das Birgertal, welches über Schutt mittels kleinen Serpentinen erstiegen wird, bis die Geländekante am Eingang in das Birgerkar erreicht ist. Einem Geländerücken folgend zu der nächsten Abzweigung (etwa 2125 Meter ü.N.N.) und von dort orografisch rechts, also gegen Osten, auf einem ketten- und seilgesicherten schrofigen Steig über eine das Kar begrenzende Felsrippe hinüber. Zuletzt auf Pfadspuren über kuppiertes Gelände in einem leichten Bogen beinahe eben hin zum Hüttengebäude.

Erweiterungsmöglichkeiten


Wolfebnerspitze(n)
Plattenspitze
Ilfenspitze(n)
Marchspitze
Hermannskarspitze
Hermannskarturm

weitere Beschreibungen im Forum


zur Barth-Hütte durch das Bernhardstal ab Elbigenalp; von Kalle





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Hermann-von-Barth-Hütte auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Hermann-von-Barth-Hütte im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Hermann-von-Barth-Hütte im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Hermann-von-Barth-Hütte aufrufen




ANSICHTEN

barth-hütte döav












Aufrufe: 417

aktuell online
Bilder • 36.000
Themen •   5.463
Beiträge • 49.593


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.12) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben