Notrufapp SOS EU ALP
START     »     Touren & Ziele     »    Mieminger Berge    »    Grünsteinumfahrung


Grünsteinumfahrung


KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Gruppe
Mieminger Berge
Höhe
2272 m
Talort(e)
Biberwier

 


T O U R E N I N F O




*** Lange und einiges an Kondition fordernde Tour die sichere Lawinenverhältnisse erfordert

Biberwier

Ab Biberwier fährt man üblicherweise zwei Sektionen mit der Seilbahn hinauf - keine Angst, es bleibt mehr als genug an Anstiegen übrig! ;) Am Pistenrand erfolgt der Anstieg hinauf in das Marienbergjoch. Von dort durch Latschenfelder über das sogenannte Arzbödele hinauf gegen Südosten zum Hölltörl. Aus dem Hölltörl heraus lohnt sich ein Abstecher zum lediglich 10 Minuten entfernten Höllkopf, einer vorgeschobenen Erhöhung des mehrere Erhebungen aufweisenden Arzberges. Zurück im Hölltörl folgt die erste Abfahrt - hinab in die Hölle.

Die Hölle ist jener Ort, an welchem gleich drei solcher Reisen (im Sommer Schuttreisen oder auch -riese; etwa auf 1800 Metern) zusammentreffen. Hier gilt es wieder aufzufellen und über die lange Höllreise in Richtung Grünsteinscharte aufzusteigen. Zuletzt steil zum Scheitelpunkt der Scharte, in der oft ein sehr starker Wind bläst und das Verweilen recht unangenehm macht. Aus der Scharte steil durch eine plattige Rinne hinab, bis sich das Kar ausbreitet und über die kuppierten Hänge etwas rechts ausholend hinunter in Richtung Drachensee und der Coburger Hütte.

Wieder aufgefellt folgt der letzte Anstieg der Tour. Zunächst flach unterhalb des Vorderen Drachenkopfes hinüber gequert, steigt das Gelände leicht an und durch Latschengürtel und umherliegende, teils mächtige Felsbrocken gegen Westen in die Biberwierer Scharte hinauf. Die Engstelle zwischen Schartenkopf und Sonnenspitze verlässt man für die Abfahrt rechts haltend, hinüber an den Wandfuß der Sonnenspitze. Es folgt die Abfahrt durch die Langlehn und zuletzt im Bereich des Bremsberges des einstigen Bergbaugebietes bis auf Höhe Talegg zum Forstweg. Auf dem Forstweg gegen Westen abfahrend hinüber in das Pistengebiet des Marienbergliftes und zurück zum Ausgangspunkt.





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Grünsteinumfahrung auf alpic.net

Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Grünsteinumfahrung im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Grünsteinumfahrung aufrufen








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 149

aktuell online
Bilder • 35.824
Themen •   5.437
Beiträge • 49.216


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben