START     »     Touren & Ziele     »    Tannheimer Berge    »    Gehrenalpe


Gehrenalpe


KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Gehrenalpe
die Gehrenalpe im Frühwinter

Schwierigkeitsgrad


T1-2 - Bergwandern
Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen

Gruppe
Tannheimer Berge
Höhe
1611 m
Talort(e)
Wängle
Homepage
Gehrenalpe

     


T O U R E N I N F O



Wängle Luchseries

Ab Wängle über Fahr- und Fußwege in etwa 2 Stunden zu der Alpe. Schöne Ausblicke hinab in das Reuttener Talbecken.

Höfen Reuttener Bergbahn

Von der Hahnenkammbahn oder über die Lechaschauer Alpe über den Alpenrosensteig zu der bewirtschafteten Hütte. Etwas Trittsicherheit im Kessel zwischen Lechaschauer Alpe und Gehrenalpe von Vorteil.

Erweiterungsmöglichkeiten


Gehrenspitze
Schneid
Lechaschauer Alpe





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!







weitere Ergebnisse für Gehrenalpe auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Gehrenalpe im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Gehrenalpe im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Gehrenalpe aufrufen








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 263

  aktuell online:
Bilder • 35.162
Themen •   5.311
Beiträge • 48.101


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben