START     »     Touren & Ziele     »    Tannheimer Berge    »    Brentenjoch


Brentenjoch


Von Norden wirkt das Brentenjoch mit seiner felsigen Wandflucht recht unnahbar. Gegensätzlich erscheint sie dabei von Süden, ab dem Vilser Jöchle wird der behäbig breite Gipfelrücken über eine mäßig steile, mit alpinem Rasen überzogene Grasflanke erreicht.

Über den Westgrat leiten Trittspuren über die sogenannte Achsel zum Gipfelkreuz. Gegen Osten zieht der Gipfelgrat des Roßbergs.

 ANSICHTEN   KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Brentenjoch
Blick in die Nordflanke des Brentenjoches

Schwierigkeitsgrad


T2 - Bergwandern
Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen

Gruppe
Tannheimer Berge
Höhe
2001 m
Hütte(n)
Bad-Kissinger-Hütte, Vilser Alm
Talort(e)
Grän, Pfronten, Vils

     


T O U R E N I N F O




*** Fahrwege, später kleine Bergwege; Anstieg über die Achsel weitestgehend nicht markiert, Trittspuren (Trittsicherheit wichtig)

Kübler weist 1898 darauf hin, dass dieser Berg "in Grähn nur unter dem Namen Roßberg bekannt" sei. Heute trägt bekanntlich seine gegen Nordosten auslaufende Gratverlängerung diesen Namen. In Vils ist das Brentenjoch den Alten noch heute als Roßberg Saul geläufig.
Tannheimer Thal, August Kübler (1898)
Allgäuer Bergnamen, Thaddäus Steiner


Grän Sebenalpe Vilser Jöchl

(Normalweg) Ab dem Parkplatz der Bad-Kissinger-Hütte zunächst auf einem Fahrweg durch das Weidegebiet. Später über einen geröllreichen Steig zu der Stütze der Materialbahn der Bad-Kissinger-Hütte. Rechts ab in das Sebental hinein und über Weideflächen zu der kleinen unbewirtschafteten Sebenalpe. In wenigen Minuten von den kleinen Hütten gegen Osten hinauf in das Vilser Jöchl. Von dort an latschenbewachsenen Köpfen rechts vorbei hin zu der Gipfelflanke. Unschwierig auf kleinem Steig zum Gipfelkreuz.

Pfronten (Liftparkplatz Breitenbergbahn) Reichenbachklamm Sattel östlich der Bad-Kissinger-Hütte Westgrat

Vom Liftparkplatz der Breitenbergbahn zunächst über Felder und Wiesen gegen Süden, dem Bachlauf des Reichenbachs zu, der auch über lange Strecken die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Österreich bildet. Über teils rutschige Stege und Wege ins Innere der sehenswerten Klamm und steil über den im Westen begrenzenden Geländerücken hinauf zum Schlepplift im sogenannten 'Lauten Graben'. Stets am Lauf des Plattenbaches entlang zum Steilaufschwung und hinauf in den Sattel östlich der Bad-Kissinger-Hütte. Zuletzt auf Steigspuren direkt am Westgrat hinauf und zuletzt über alpinen Rasen zum Gipfel.

Vils (Parkplatz der Vilser Alm) Vilser Alm Daurachalpe Vilser Jöchl

Vom Parkplatz bei Angerwies über den breiten Fahrweg zu der Vilser Alm. Noch etwas weiter in das Talinnere und bald nach Westen hinauf zu der kleinen Daurachalpe. Ein alpiner Steig zieht im Linksbogen unterhalb der Roßberg-Südflanke hinauf in das Vilser Jöchl. Ab dort wie weiter oben beschrieben zum Gipfel mit Kreuz.

Erweiterungsmöglichkeiten


Aggenstein
Roßberg
Sebenspitze
Lumberger Grat
Seichenkopf
Daurachalpe
Vilser Alm

Berichte im Forum


Zum Sonnenaufgang auf das Brentenjoch über Vilser Alm; von Die_Grenzgaenger
Genusstour auf das Brentenjoch; von Nadja und Kalle
Aggenstein - Breitenberg - Brentenjoch ab Parkplatz Bad-Kissinger-Hütte (Grän); von Kauk
Sefenspitze - Sebenspitze - Brentenjoch ab Vils; von Kauk
Das abendliche Brentenjoch (Bilderreihe); von Martin TIPP!
Reichenbachklamm - Aggenstein - Brentenjoch - Vilser Alpe ab Vils (Schönbichl); von Kalle
Skitour zum Brentenjoch ab Vils; von Kauk





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!







weitere Ergebnisse für Brentenjoch auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Brentenjoch im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Brentenjoch im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Brentenjoch aufrufen




ANSICHTEN









Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 402

aktuell online
Bilder • 35.172
Themen •   5.312
Beiträge • 48.118


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben