Bergsport und Corona?

Bockkarkopf am 28.4.  (gelesen 5592 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.557
Bockkarkopf am 28.4.
« am: 28. Apr 2007 - 17:26 Uhr »
Überraschend gute Skitour von Einödsbach auf den Bockkarkopf.
Abfahrt ging im "Sommerschnee" noch bis 1400 m und war kaum bollig.

Die Felspassagen am "Wändle" und am Gipfelgrat sind weitgehend trocken und sehr gutartig.

Mein Kumpel hat noch die Hochfrottspitze und die Berge der Guten Hoffung bestiegen. Konnte wegen meiner kaputten Hand leider nicht mit.
« Letzte Änderung: 28. Apr 2007 - 17:32 Uhr von Kristian »
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.557
Re: Bockkarkopf am 28.4.
« Antwort #1 am: 28. Apr 2007 - 17:33 Uhr »
 :-``
« Letzte Änderung: 28. Apr 2007 - 17:39 Uhr von Kristian »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.960
Re: Bockkarkopf am 28.4.
« Antwort #2 am: 28. Apr 2007 - 17:48 Uhr »
Sehr schön, aber mitlerweile muss man ja wirklich die letzten Trümpfe zücken um noch eine halbwegs passable Tour machen zu können, oder?

Gruß
Kalle
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.557
Re: Bockkarkopf am 28.4.
« Antwort #3 am: 28. Apr 2007 - 18:04 Uhr »
@ Kalle das schon,  aber es war wirklich eine tolle Tour in großartiger Landschaft. Im "bacher Loch" hält sicher der Schnee meist am längsten. Allerdings ist er in normalen Wintern häufig schmutziger.

Die Schneelage dort entspricht  etwa  Mitte Juni
  • hilfreich

Tags: bockkarkopf | 
 





aktuell online
Bilder • 37.122
Themen •   5.590
Beiträge • 50.946


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2021 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal