Notrufapp SOS EU ALP

Gatterkopf  (gelesen 8926 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.547
Gatterkopf
« am: 20. Nov 2012 - 22:31 Uhr »
Ich möchte hier eine schöne, kleine Bergtour für kurze Tage oder ein enges Zeitfenster vorstellen.
Der Gatterkopf im Ifengebiet

Es handelt sich um eine einfache Wanderung auf inzwischen meist unmarkierten und im Sommer schon arg verwachsenen Wegen auf einen einsamen Gipfel in einer eigenwilligen, fast mystischen Landschaft.
Mann kann die Tour beliebig über die Unteren und Oberen Gottesackerwände ausdehnen.

Die Crux ist es,  den Beginn der Wege zu finden. Diese waren, wie der Ausschnitt aus der Zumsteinkarte  aus den 80ger Jahren zeigt, früher mal als offizielle, markierte Wanderwege angelegt. Heute  sind sie nur noch "schwarz gestrichelt" In den neuen AV Karten werden Sie vermutlich nicht mehr eingezeichnet sein.

Ausgangspunkt ist entweder Riezlern- Außerschwende (zu erreichen über die Schwendebrücke am Ortsanfang von Riezlern) oder Rohrmoos (zu erreichen auf einer Mautstraße 4,-- € von Tiefenbach aus)

Von kleinen Parkplatz am Gatterbach in der Außerschwende wie im Foto eingezeichnet durch den Gattertobel in den Gattersattel und von Süden an den Gipfel heran, der  von links her im einfachen Gehgelände erreichbar ist.

Wichtig ist es nur den Beginn des Weges zu finden, der Rest ergibt sich von selbst.

Der Weg ist leider oft sehr matschig (wir befinden uns hier im mitteleuropäischem Niederschlagsmaximunsgebiet, was man auch merkt).


Der Beginn des sogenannten „99 Rank Weg“ von Rohrmoos aus, ist fast nicht mehr zu finden.
Hat man ihn jedoch einmal gefunden, so ist der Weg deutlich und gut. Er eignet sich eher für den Abstieg mit Rückkehr über den Hörnlepass in die Außerschwende

(siehe Karte und Bild)

Heute am 20.11. 2012 habe ich diese Tour als kurze Pre-Work Tour durchgeführt. Die Verhältnisse konnten nicht besser sein. Der schlammige Weg durch den schattigen Gattertobel war sozusagen gefriergetrocknet und somit gut in Turnschuhen zu begehen, was im Sommer eher nasse Füße bedeuten würde.

Die schönere Stimmungen kann man hier eindeutig am Morgen einfachen.

Die Bilder vom Beginn und Ende der Tour stammen von einem anderen Tag, da es heute dazu noch zu dunkel, bzw. schattig war



Karten(material) musste ich leider entfernen!

Gruß
Kalle
« Letzte Änderung: 20. Feb 2014 - 00:30 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.547
Re: Gatterkopf
« Antwort #1 am: 20. Nov 2012 - 22:50 Uhr »
Impressionen vom 20.11.2012
« Letzte Änderung: 20. Nov 2012 - 22:53 Uhr von Kristian »
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.144
Re: Gatterkopf
« Antwort #2 am: 21. Nov 2012 - 13:03 Uhr »
Hallo Kristian,

  als ich Gatterkopf gelesen habe, habe ich erst an den Wetterstein gedacht! Umso überraschter war ich, dass es einen Gatterkopf im Allgäu gibt :D. Danke für diesen schönen Tourenvorschlag :-L). Vielleicht würde es sich lohnen, für solche Vorschläge eine neue Rubrik "besonders ausgefallene Touren"/"Touren abseits üblicher Wege"  hier im Forum für zu eröffnen. Hier könnten Gebietskenner und natürlich auch jedes andere Forumsmitglied Touren, die abseits des vorherrschenden Interesses und der üblichen Ziele liegen, einbringen. Der Gatterkopf ist ein super Vorschlag; danke für die detaillierte (und auch liebenswerte-siehe "Na'mas Historisch's") Beschreibung und die schönen Bilder-alles zusammen macht gleich viel Laune, sofort dort hinzugehen :-L).

Viele Grüße, horst
« Letzte Änderung: 21. Nov 2012 - 13:16 Uhr von horst »
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:Gatterkopf
« Antwort #3 am: 14. Jul 2013 - 15:12 Uhr »
So, heute sollte es was "kurzes" sein und am besten - auf Grund meiner üblen Laune - was wo ich keinem begegne ....

Also dachte ich mir, ich schau mir den Gatterkopf einfach mal im Sommer an  ;D
Ab ins Rohrmoos und den Steig hoch.

Und hier ein Tip: lange Hosen sind hier aktuell aufgrund des herausragenden wuchses des Qualitativ spitzenmäßigen allgäuer Brombeergestrüpps vorteilhaft!  ::)

Nach vier Stunden war ich dann auch wieder am Auto ... also was nettes Kleines. Mit dem "keinem begenen" hats nicht so ganz hingehauen ...  :-\ ... gabs doch zwei Menschen, die ebenfalls diesen Steig wählten, jedoch nicht so sicher wie ich ... es kam dann doch die Frage an mich "ist das ein Weg? Es sind keine Markierungen vorhanden ..." ...  :wand:
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.437
Re:Gatterkopf
« Antwort #4 am: 14. Jul 2013 - 16:14 Uhr »
Schaut nach einer netten kleinen Tour aus.
Wie gehts der Laune dann jetzt ;)
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:Gatterkopf
« Antwort #5 am: 15. Jul 2013 - 07:20 Uhr »
Ging danach besser ... davor wurde das Ganze noch vom kleinen Widerspruch "4 € Daheim in Klein zusammengekratzt" und "5 € kostet jetzt die Maut" eingetrübt .... *grummel*

hat a bissi gedauert, bis i den 1 € in klein besorgt hatte ....
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.437
Re:Gatterkopf
« Antwort #6 am: 15. Jul 2013 - 22:16 Uhr »
Das Mit dem Kleingeld ist schon so eine Sache. ;)
Ich bin auch mal an der Gunzensrieder Säge gestanden und hab verzweifelt alle um Wechselgeld angebettelt. :pfeif:
Seitdem habe ich den Aschenbecher im Auto zweckentfremdet und werfe immer wieder mal ein paar Münzen rein, wenn der Geldbeutel etwas füllig wird. :idee:

LG
Bergfex
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.547
Re:Gatterkopf
« Antwort #7 am: 16. Jul 2013 - 07:59 Uhr »
Beim Ostaufstiegs durchs Gattertal wären weder Maut noch Parkgebühren angefallen
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:Gatterkopf
« Antwort #8 am: 16. Jul 2013 - 08:03 Uhr »
Beim Ostaufstiegs durchs Gattertal wären weder Maut noch Parkgebühren angefallen

Letzten Sonntag jedoch leider mit wesentlich mehr Menschenkontakt .... da kamen zwei größere Gruppen (je 8 - 10 Personen) hoch ...
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.813
Re:Gatterkopf
« Antwort #9 am: 16. Jul 2013 - 15:07 Uhr »
Wobei sich diese Gruppen mit Sicherheit auch schön verteilt hätten ;).
  • hilfreich

Tags: gatterkopf | 
 





aktuell online
Bilder • 35.824
Themen •   5.437
Beiträge • 49.216


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben